Achtung – Bauarbeiten auf B170 Abzweig Oberbärenburg

Aufgrund von Bauarbeiten an der B 170 ist der Abzweig nach Oberbärenburg derzeit gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Altenberg über die S 182 über Hirschsprung und Waldidylle. Aus Dippoldiswalde kommend fährt man in Schmiedeberg ab in Richtung Dönschten, Falkenhain, Waldidylle an den ENSO-Eiskanal. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Juli.

ACHTUNG – neue Termine für Sommerbob 2019

Achtung – ab sofort gibt es Termine für Sommerbobfahrten. Diese sind  Samstag, den 11.05./25.05./01.06.2019 jeweils um 15 Uhr. Schnell Ihren Gutschein einlösen oder ein Ticket buchen unter der Rubrik Erlebnisse, Gästebob Sommer. Insgesamt werden 1.413 Meter und 17 Kurven der anspruchsvollen Wettkampfstrecke absolviert. Mensch und Material sind, genau wie im Winter vom Start bis zum … Read more

WM-Bob zum Faschingsumzug in Geising

WM-Botschafter Francesco Friedrich verteidigt in Whistler seinen WM-Titel im 2er Bob – gleichzeitig wird zum Geisinger Faschingsumzug schon einmal der WM-Bob für die Weltmeisterschaft 2020 in Altenberg eingefahren. Während Francesco Friedrich seinen WM-Titel im 2er Bob rettet, rettet Geising unter dem Regime von Prinzessin Monique und Prinz Stefan die Welt. Mit einem von insgesamt 27 … Read more

Die Kältemaschinen sind aus. Die Saison 2018/19 ist vorbei.

Am 13.10.2018 begann die 32. Saison der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg. Nach 129 Tagen werden die Kältemaschinen heute abgestellt. Trotz den Schwierigkeiten bei der Vereisung aufgrund der extremen Trockenheit sowie dem Ausfall des Sonntagsrennen beim Rennrodel-Weltcup aufgrund des Schneefalls war es eine spannende und erfolgreiche Saison. Höhepunkte waren u. a. der BMW IBSF Weltcup Bob … Read more

Stellenausschreibung Technische(r) Angestellte(r) Bahnkoordinator(in).

Die Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH (WiA) betreibt den ENSO-Eiskanal als Sondersportstätte des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Wesentliche Aufgaben aller Mitarbeiter der WiA ist die Bereitstellung der Sportstätte für das Training der sächsischen Nachwuchs- und deutschen Spitzensportler im Bob, Skeleton und Rennrodeln, die Erhaltung der Einsatzfähigkeit und Weiterentwicklung der technisch komplexen Sportstätte und die Organisation von Wettbewerben … Read more

Sandra Robatscher feiert nach einem Durchgang ersten Weltcup-Sieg / Zweiter Damenlauf und Team-Staffel wegen starken Schneefalls abgesagt

Das Rennen der Damen beim VIESSMANN Rennrodel Weltcup von Altenberg musste heute aufgrund starken Schneefalls nach dem ersten Lauf abgebrochen werden. Gewertet wurden die Rennzeiten aus dem ersten Durchgang. Aus diesem ging die Italienerin Sandra Robatscher als glückliche Siegerin hervor, gefolgt von Natalie Geisenberger (SV Miesbach) und Viktoriia Demchenko aus Russland. Robatscher, EM-Dritte von 2018, … Read more

Altenberger Seriensieger Felix Loch feiert ersten Weltcup-Saisonsieg vor Reinhard Egger und Johannes Ludwig

Felix Loch (RC Berchtesgaden) kam mit dem zum Teil starken Schneefall am heutigen Samstag in Altenberg am besten zurecht und hat den Rodel-Weltcup der Herren im ENSO-Eiskanal gewonnen. Der frisch gebackene Weltmeister lag nach zwei Läufen nur einen Wimpernschlag von vier Tausendstelsekunden vor Vizeweltmeister Reinhard Egger aus Österreich. Das Podium komplettierte Johannes Ludwig (WSV Oberhof) … Read more

Österreicher schlagen die Weltmeister: Steu/Koller gewinnen Doppelsitzer-Weltcup vor Eggert/Benecken und Šics/Šics

Thomas Steu und Lorenz Koller aus Österreich haben heute die Doppelsitzer-Konkurrenz im ENSO-Eiskanal in Altenberg gewonnen und sicherten sich damit nicht nur ihren dritten Saisonerfolg, sondern auch den ersten Sieg außerhalb Österreichs. Sie verwiesen die frisch gekürten Doppel-Weltmeister Toni Eggert (BRC Ilsenburg/Harz) und Sascha Benecken (RT Suhl) mit 43 Tausendstelsekunden Rückstand auf den zweiten Rang. … Read more

„Wir kommen immer gern nach Altenberg“ – Top-Rennrodler aus Sachsen und Thüringen gehen zuversichtlich in den Weltcup

Nur wenige Tage nach den Weltmeisterschaften in Winterberg misst sich die Rennrodel-Weltelite an diesem Wochenende im ENSO-Eiskanal von Altenberg. Bei der drittletzten Weltcup-Station der Saison geht es noch einmal um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung. Insgesamt 114 Athleten aus 21 Nationen gehen ab Freitag auf der anspruchsvollen Bahn im Osterzgebirge an den Start, seit dem … Read more

PARTNER

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.