Sport-Stipendium für Martin Grothkopp

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert überreichte heute den Sportpreis und den Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden an erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler. Ein Sport-Stipendium erhält Martin Grothkopp vom Dresdner SC 1898 e.V. / BSC Sachsen Oberbärenburg, Bobfans bestens als Anschieber im Bobteam Friedrich bekannt. In der Begründung der Stadt Dresden heißt es: „Er war ein erfolgreicher 400-Meter-Läufer (Deutscher … Read more

Arbeitsfrühstück am ENSO-Eiskanal: Neuer WiA-Geschäftsführer Jens Morgenstern stellt sich und seine Pläne vor

Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Sport, Tourismus und Verwaltung kamen am heutigen Mittwoch am ENSO-Eiskanal zusammen, um den neuen Geschäftsführer der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH (WiA), Jens Morgenstern, kennenzulernen und erste Gespräche zu führen. „Ich bin überwältigt, wie viele Partner unserer Einladung gefolgt sind“, sagte Morgenstern nach der mit „Arbeitsfrühstück“ überschriebenen Veranstaltung. „Diese Partner und Förderer … Read more

Geschäftsführerwechsel bei der Wintersport Altenberg GmbH – Jens Morgenstern übernimmt am 1. Juni 2019 von Matthias Benesch

Jens Morgenstern übernimmt am 1. Juni 2019 die Geschäftsführung der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH (WiA). Der 53-Jährige löst Matthias Benesch ab, der zum Rennrodel-, Bob- und Skeletonverband für Sachsen e.V. (RBSV) wechselt. Morgenstern trägt damit künftig die Verantwortung für den Betrieb und die Vermarktung des ENSO-Eiskanals im Altenberger Kohlgrund, der als eine der anspruchsvollsten Kunsteisbahnen … Read more

WM-Promotion-Aktionen im Mai

Der Mai stand ganz im Sinne der WM-Kommunikation. Auf drei verschiedenen Festen war das WM-Organisationskomitee vertreten und machte fleißig Werbung. Beim offiziellen Start der Wandersaison in Altenberg und zum Maifest in Possendorf wurde zum 1. Mai gemeinsam mit dem RRC Altenberg, SC Oberbärenburg und BSC Sachsen Oberbärenburg auf die kommenden Weltmeisterschaften im Bob & Skeleton … Read more

Site Visit mit Infront, IBSF und BSD am ENSO-Eiskanal

Am 15. Mai 2019 trafen sich wichtige Entscheidungsträger im Bereich Sport am ENSO-Eiskanal, um sich für die im kommenden Jahr in Altenberg stattfindenden Weltmeisterschaften abzustimmen. Teilnehmer waren Vertreter von Infront (Vermarkter von Medien- und Sponsoring-Rechten für Sportveranstaltungen), des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland e. V. (BSD), des Weltverbandes IBSF und der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH. … Read more

Die Kältemaschinen sind aus. Die Saison 2018/19 ist vorbei.

Am 13.10.2018 begann die 32. Saison der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg. Nach 129 Tagen werden die Kältemaschinen heute abgestellt. Trotz den Schwierigkeiten bei der Vereisung aufgrund der extremen Trockenheit sowie dem Ausfall des Sonntagsrennen beim Rennrodel-Weltcup aufgrund des Schneefalls war es eine spannende und erfolgreiche Saison. Höhepunkte waren u. a. der BMW IBSF Weltcup Bob … Read more

Bürgerinformation für Anwohner der Ortsteile Hirschsprung, Waldidylle und Oberbärenburg

In Vorbereitung zu den vom 17.02. bis 01.03.2020 stattfindenden Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften an der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg wird ein neues Verkehrs- und Parkplatzkonzept erstellt, welches beim bevorstehenden Rennrodel-Weltcup (02./03.02.2019) getestet wird. Dieses Konzept sieht u.a. eine Sperrung des kompletten Kohlgrundwegs vom Hotel Ladenmühle bis zum Abzweig Oberbärenburg/B170 sowie vom Abzweig Oberbärenburg/B170 bis Ecke Bärenburger-/Falkenhainer … Read more

PARTNER

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.