Geschäftsführerwechsel bei der Wintersport Altenberg GmbH – Jens Morgenstern übernimmt am 1. Juni 2019 von Matthias Benesch

Jens Morgenstern übernimmt am 1. Juni 2019 die Geschäftsführung der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH (WiA). Der 53-Jährige löst Matthias Benesch ab, der zum Rennrodel-, Bob- und Skeletonverband für Sachsen e.V. (RBSV) wechselt. Morgenstern trägt damit künftig die Verantwortung für den Betrieb und die Vermarktung des ENSO-Eiskanals im Altenberger Kohlgrund, der als eine der anspruchsvollsten Kunsteisbahnen … Read more

WM-Promotion-Aktionen im Mai

Der Mai stand ganz im Sinne der WM-Kommunikation. Auf drei verschiedenen Festen war das WM-Organisationskomitee vertreten und machte fleißig Werbung. Beim offiziellen Start der Wandersaison in Altenberg und zum Maifest in Possendorf wurde zum 1. Mai gemeinsam mit dem RRC Altenberg, SC Oberbärenburg und BSC Sachsen Oberbärenburg auf die kommenden Weltmeisterschaften im Bob & Skeleton … Read more

Site Visit mit Infront, IBSF und BSD am ENSO-Eiskanal

Am 15. Mai 2019 trafen sich wichtige Entscheidungsträger im Bereich Sport am ENSO-Eiskanal, um sich für die im kommenden Jahr in Altenberg stattfindenden Weltmeisterschaften abzustimmen. Teilnehmer waren Vertreter von Infront (Vermarkter von Medien- und Sponsoring-Rechten für Sportveranstaltungen), des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland e. V. (BSD), des Weltverbandes IBSF und der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH. … Read more

WM-Bob zum Faschingsumzug in Geising

WM-Botschafter Francesco Friedrich verteidigt in Whistler seinen WM-Titel im 2er Bob – gleichzeitig wird zum Geisinger Faschingsumzug schon einmal der WM-Bob für die Weltmeisterschaft 2020 in Altenberg eingefahren. Während Francesco Friedrich seinen WM-Titel im 2er Bob rettet, rettet Geising unter dem Regime von Prinzessin Monique und Prinz Stefan die Welt. Mit einem von insgesamt 27 … Read more

Die Kältemaschinen sind aus. Die Saison 2018/19 ist vorbei.

Am 13.10.2018 begann die 32. Saison der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg. Nach 129 Tagen werden die Kältemaschinen heute abgestellt. Trotz den Schwierigkeiten bei der Vereisung aufgrund der extremen Trockenheit sowie dem Ausfall des Sonntagsrennen beim Rennrodel-Weltcup aufgrund des Schneefalls war es eine spannende und erfolgreiche Saison. Höhepunkte waren u. a. der BMW IBSF Weltcup Bob … Read more

Freistaat Sachsen unterstützt die Bob- und Skeleton WM 2020 in Altenberg

Die Wettkämpfe der weltbesten Bob- und Skeletonsportler finden 2020 in Altenberg statt. Der Freistaat Sachsen wird die IBSF Bob- und Skeleton WM mit finanziellen Mitteln aus der Sportförderung in Höhe von 150.000 Euro unterstützen. Einen entsprechenden Fördermittelbescheid hat Sportminister Prof. Dr. Roland Wöller heute in Altenberg im Rahmen des BMW IBSF Weltcups Bob und Skeleton … Read more

Tag des offenen Regierungsviertels

Aktionsreich endete die Woche mit einem Promotionstand beim Hauptförderer des sächsischen Sports – dem Sächsischen Staatsministerium des Innern – in Dresden. Unser Promotionteam stand mit einem original 2er Bob den vielen interessierten Besuchern Rede und Antwort. Fragen wie das Bobfahren funktioniert oder Eis an der Kurven-Wand hält, konnten ausgiebig erklärt und diskutiert werden. Auch Ministerpräsident … Read more

Kategorien WM

Dankeschön an unsere Olympia-Teilnehmer

Am Montag, 07.05.2018 durften wir unsere sächsischen Bobpiloten Francesco Friedrich, Nico Walther und Stephanie Schneider mit den Anschiebern Jannis Bäcker, Candy Bauer und Martin Grothkopp an der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg begrüßen. Mit von der Partie war Gerd Leopold, der Bundesstützpunkttrainer, welcher großen Anteil an den eingefahrenen Erfolgen zu verzeichnen hat. In diesem Rahmen dankte … Read more

Auftakt zur Bob & Skeleton WM

Am 12.4.2018 wurde im Rahmen einer Auftaktveranstaltung der Startschuss für die unmittelbare WM-Vorbereitung gegeben. Rund 20 Geschäftspartner sowie Funktionsträger, u.a. aus Politik und Sport, folgten der Einladung Organisatoren der Bob & Skeleton WM 2020. Vielfältige Aufgaben, Herausforderungen und Wünsche stehen die nächsten 100 Wochen an. Ziel der Veranstaltung war es deshalb, eine Vielzahl an Ideen … Read more

JWM Rodeln: Gold für Nagler/Malleier und das deutsche Team

Ivan Nagler und Fabian Malleier aus Italien sind kurz vor ihren ersten Olympischen Winterspielen Junioren-Weltmeister im Rennrodeln geworden. Die Doppelsitzer, die in dieser Saison auch im Weltcup debütierten, fuhren bei den 33. FIL Junioren Weltmeisterschaften (JWM) in Altenberg mit einem Vorsprung von 0.215 Sekunden souverän zu WM-Gold bei den Junioren. Rang zwei und damit die … Read more

PARTNER

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.