AKTUELLES

Viererbob-Weltcup: Nico Walther gewinnt Königsdisziplin auf seiner Heimbahn

Mit einem Vorsprung von gerade einmal 0.05 Sekunden hat sich Nico Walther am heutigen Sonntag  den Sieg beim Heimweltcup in Altenberg gesichert. Nachdem er sich wegen einer nachträglichen Disqualifikation am Samstag nur kurz über seine Bronzemedaille im Zweier-Rennen freuen konnte, war der Jubel über Platz eins in der Königsdisziplin des Bobsports am späten Nachmittag umso größer.

Riesig war die Freude auch beim Bobteam von Francesco Friedrich. Der Pirnaer verbesserte sich mit einem starken zweiten Lauf vom vierten auf den Silberrang. Dritter wurde das Team des Letten Oskars Kibermanis. Der dritte deutsche Viererbob von Johannes Lochner landete am Ende auf dem fünften Platz. (us)

Foto: Dietmar Reker


PARTNER

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.