AKTUELLES

Site Visit mit Infront, IBSF und BSD am ENSO-Eiskanal

Am 15. Mai 2019 trafen sich wichtige Entscheidungsträger im Bereich Sport am ENSO-Eiskanal, um sich für die im kommenden Jahr in Altenberg stattfindenden Weltmeisterschaften abzustimmen. Teilnehmer waren Vertreter von Infront (Vermarkter von Medien- und Sponsoring-Rechten für Sportveranstaltungen), des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland e. V. (BSD), des Weltverbandes IBSF und der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH.

Nach Absprachen zu Themen wie Bauarbeiten und Verschönerungen an der Bahn, Erweiterung von Segelkonstruktionen und Lichtinstallationen ging es auch um Tribünen für die Zuschauer, die Ausstattung des VIP-Bereiches, das Cateringangebot und offizielle Veranstaltungen wie die Eröffnungsfeier. Weitere Abstimmungen gab es zur Platzierung von Sponsoring-Wänden, Fotografenpositionen und zur Pressearbeit. Trotz 0 Grad und Schneeregen fand abschließend noch eine Bahnbegehung statt.

Alle Teilnehmer freuen sich auf erfolgreiche und spannende Wettkämpfe.


PARTNER

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.