AKTUELLES

Dankeschön an unsere Olympia-Teilnehmer

Am Montag, 07.05.2018 durften wir unsere sächsischen Bobpiloten Francesco Friedrich, Nico Walther und Stephanie Schneider mit den Anschiebern Jannis Bäcker, Candy Bauer und Martin Grothkopp an der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg begrüßen. Mit von der Partie war Gerd Leopold, der Bundesstützpunkttrainer, welcher großen Anteil an den eingefahrenen Erfolgen zu verzeichnen hat. In diesem Rahmen dankte das Team der Bobbahn den sächsischen Athleten für die sensationellen Erfolge bei den Olympischen Spielen in PyeongChang 2018. Mit 2 x Gold und 1 x Silber wurden für Sachsen sensationelle Erfolge eingefahren, die auch das Team der Bobbahn Altenberg mit Freude und Stolz erfüllen und den Bundesstützpunkt Altenberg sichern helfen.

Nach Olympia steht schon das nächste Highlight in der Region auf dem Programm: In einer lockeren Gesprächsrunde konnten in Vorbereitung auf die Bob & Skeleton WM 2020 verschiedene Themen und Anregungen aus Sportler- & Trainersicht aufgegriffen und verschiedene Ideen entwickelt werden, wie die WM 2020 zum Fest für Sportler und Zuschauer werden kann.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf weitere gemeinsame Höhepunkte an der Rennschlitten- und Bobbahn in Altenberg.


PARTNER